Leitgedanken

Mal ehrlich, würden Sie auf die Idee kommen eine neue Wohnung, einen Job, ein Auto, einen Mitarbeiter oder einen Programmiercode in einer der großen Suchmaschine zu suchen? Wahrscheinlich eher nicht. Warum nicht? Seit wann nicht mehr?

Vor meiner Zeit als Geschäftsführerin der Business Development Partner GmbH habe ich lange Jahre im E-Business von Verlagen gearbeitet und mich mit Online-Stellenmärkten und online-Weiterbildung beschäftigt. Danach, als Beraterin, habe ich viele kleine und mittlere Unternehmen kennenlernen dürfen. Die Unzufriedenheit von Fachkräften mit großen Suchmaschinen wurde mir in einem Projekt klar, in dem es um die Frage ging „Wo drückt der Schuh bei IT-Fachkräften“. „Wir finden doch nichts über die Großen“…

Mal ehrlich: Würden Sie es gut finden, wenn jeder, der eine Wohnung zur Vermietung anbietet, oder jeder der einen Job anbietet oder etwas verkaufen möchte, eine eigene Internetseite benötigen würde, um gefunden zu werden? Wieviele Server soll es denn weltweit geben, um all diese Webseiten zu hosten und wieviel Energie würde das verschlingen?

Marktplätze und Spezialsuchmaschinen haben sich früh im Internet etabliert und schreiben eine richtige Erfolgsgeschichte. Doch kann es immer nur einen geben? Ihnen fällt sicher zu jedem genannten Markt mehr als eine Plattform ein. Gut so! Konkurrenz ist gut für den Markt. Monopole machen Probleme.

Meine Idee, ein Netzwerk von Plattformen aufzubauen, ist daher mehr als eine Überzeugung, es ist eine Herzenssache. Übrigens ist diese Idee auch nicht neu. Neu ist aber das Konzept und die Devise:

„Teilen statt Herrschen“ & „Finden statt Suchen“.

Meine präferierte Strategie ist die der Kooperation.